freude-am-text | susanne
1
archive,author,author-susanne,author-1,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]Ich liebe Parfüm. Als neugierige Duftnase kann ich nie genug davon bekommen. Weil es in meiner Nähe keine Parfümerie gibt, bestelle ich Düfte oft im Internet. Bei bekannten Duftnoten kein Problem, ansonsten eher ein Glücksspiel. Jeder, der schon Parfüm "blind" gekauft hat, weiß, dass das Risiko für Fehlkäufe enorm ist. Wie kann ich sie vermeiden, und wie finde ich per Beschreibung Düfte, die mir zusagen? Die Werbetexte in den meisten Online-Shops sind da wenig hilfreich. Dort geht es oft gar nicht um den Geruchseindruck sondern um das exklusive Image der Produkte. [Zitat: "Der Duft (...