freude-am-text | Honorar
983
page-template-default,page,page-id-983,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Was kostet der Spaß?

 

Natürlich geht es hier nicht nur um Wörter, sondern auch um Zahlen. Sie möchten wissen, was das Ganze kostet.

Die schlechte Nachricht: Dazu lässt sich keine allgemeine Aussage treffen.
Die gute Nachricht: Sie erhalten von mir ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Sie und ich, wir sind beide Unternehmer und kennen den Wert einer Dienstleistung oder eines Produktes.  Jeder Auftrag ist anders.
Eines sollte jedoch klar sein: Wer jemanden sucht, der für einstellige Cent-Beträge pro Wort qualitativ hochwertige Texte liefert, ist hier an der falschen Adresse.
Ich stelle meinen Kunden nicht die Anzahl der Wörter, sondern den tatsächlichen Aufwand in Rechnung. Denn ein kurzer Text kann eine Riesenmenge Arbeit fordern – oder auch nur ein paar Minuten.

Honorar

 

Meine Honorarsätze orientieren sich an den Empfehlungen der Branchenverbände für freiberufliche Kulturwissenschaftler, Texter und Journalisten.

Stundensätze (abhängig von der Aufgabenstellung)

 

Text und Konzept: ab 80,00 Euro/Stunde
Ich konzipiere und schreibe den Text nach Ihren Vorgaben und einem ausführlichen Briefing.
Sie können sich entspannt zurücklehnen.

Lektorat/Feinschliff: ab 60,00 Euro/Stunde
Ich kümmere mich um Ihren Entwurf und mache einen professionellen Text daraus. In der Fußball-Sprache ausgedrückt: Sie machen den Vorstoß, ich bringe den Ball ins Tor.

Korrekturlesen: 40,00 Euro/Stunde
Ich korrigiere Rechtschreibung, Zeichensetzung und Satzbau Ihrer Texte und weise Sie auf Wiederholungen hin. Außerdem prüfe ich die Einheitlichkeit von Schreibweisen. (Mindestauftragswert: 40,00 Euro)

 

Alle Honorare beinhalten eine Korrekturschleife sowie das Übertragen des einfachen Nutzungsrechtes.
Als Unternehmerin im Sinne von § 19 Abs. 1 USTG berechne ich keine Mehrwertsteuer.

Honorar für Text